Skip to main content
0
 
 

Erstellen Sie heute noch hier ihr Profil

Familien mit pflegebedürftigen Kindern wissen, welche wichtige Rolle ein gemeinsamer Urlaub in ihrem Leben spielt. Eine Abwechslung und ein Tapetenwechsel tun nicht nur dem Pflegebedürftigen gut, sondern auch allen, die sich um ihn kümmern. Der Urlaub bringt Pflegeperson und Pflegebedürftigen wieder auf andere Gedanken und vielleicht auch wieder ein Stück näher zusammen.

https://www.youtube.com/watch?v=O5Ji4A0-19w (externer Link – Sie werden zur curae.me – YouTube-Seite weitergeleitet)

Ein gemeinsamer Urlaub ist eine wunderbare Abwechslung und eine Wohltat für alle. Dabei spielt es keine Rolle, ob die pflegebedürftige Person allein oder mit einem Angehörigen in den Urlaub fährt. Der Urlaub bringt Abwechslung in den Pflegealltag, bringt Pflegende und Pflegebedürftige wieder auf andere Gedanken und vielleicht auch wieder ein Stück näher zusammen.

Im Familienurlaub geht es darum, Erinnerungen zu schaffen, über die Träume der Kinder und die Zukunft zu sprechen und gemeinsam neue Erfahrungen zu machen. Darauf, mit einem geliebten Menschen wegen einer Krankheit oder Behinderung zu verzichten, ist keine Option. Wenn die Familie eine Auszeit benötigt, kann ein Urlaub für Menschen mit besonderen Bedürfnissen hervorragend sein.

Ein Urlaub ist eine wichtige Zeit. Für alle Beteiligten, insbesondere für die zu pflegende Person. Ob Sie allein oder mit einem Angehörigen in den Urlaub fahren oder sich einer betreuten Reisegruppe anschließen – Urlaub bringt Abwechslung in den Pflegealltag. Er ermöglicht den Pflegenden, Zeit mit sich selbst zu verbringen und neue Formen der Entspannung und Unterhaltung zu entdecken.

Wenn Sie ein Pflegedienst, Therapeut oder ein Dienstleister für Pflegehilfsmittel sind, dann registrieren Sie sich heute noch hier ODER vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch hier

Erstellen Sie heute noch hier ihr Profil

Telefon: +49 1578 2010100 E-Mail: info@curae.me